Wimpernverlängerung

Welche Frau hätte das nicht gerne?
Lange, sanft gebogene Wimpern für einen atemberaubenden Augenaufschlag? Egal, ob man ganz kurze oder nur wenige Wimpern hat, das Ergebnis einer Wimpernverlängerung bei Cosmedes begeistert. Die einzelnen künstlichen Härchenwerden in verschiedenen Längen, Stärken und Biegungen mit einer Spezialpinzette und einem ganz besonderen Kleber auf die Natürlichen Wimpern aufgeklebt.

Der bei Cosmedes verwendete Kleber stammt ebenso wie die künstlichen Wimpern von dem deutschen Hersteller abalico. In Fachkreisen ist er besonders wegen seiner Qualität, Verträglichkeit und Haltbarkeit bekannt! Die Extensions halten, bis die natürliche Wimper ausfällt (etwa 4 bis 6 Wochen). Wann man die neuen künstlichen Wimpern nachkleben läßt, ist abhängig vom persönlichen Bedürfnis, wie dicht der Wimpernkranz wirken soll.
Wenn Sie mit einer Wimpernverlängerung liebäugeln, aber nicht so recht wissen, ob das überhaupt zu Ihnen paßt, dann vereinbaren Sie doch einen unverbindlichen Beratungstermin. Hier können wir Ihnen erklären, wie eine Wimpernverlängerung durchgeführt wird, welche Länge, Biegung und Stärke der einzelnen Wimpernhaare zu Ihnen passt, was Sie bei der Pflege beachten sollten und mit welchen Kosten Sie rechnen dürfen.

Wenn Sie einen Glamour-Look wünschen, so bieten wir Ihnen zwei echte Highlights: Wir können Glitterwimpern in 6 verschiedenen Farben einsetzten und echte Swarovski-Kristalle in 5 verschieden Farben auf Ihre Wimpern kleben - für glänzende Augenblicke! Die Swarovski-Kristalle können auch auf Ihre natürliche Wimpern aufgebracht werden. Hierfür empfehlen wir, die Wimpern zuerst schwarz einzufärben und anschließend die einzelnen Kristalle einzusetzen. Bei optimaler Pflege halten die Kristalle bis zu 6 Wochen.

Sie bezahlen, was Sie bekommen:

• Pro geklebter Wimper werden 1,50 Euro berechnet,
• Pro Glitterwimpern 3,00 Euro,
• Für die Swarovski-Kristalle werden 3 bis 5 Euro pro Stück berechnet, je nach Aufwand.

Lassen Sie sich unverbindlich beraten.